Land auswählen
United Kingdom Australia Austria Belgium China Denmark Finland France Germany Italy Netherlands North America Norway Poland Russia Singapore Sweden Switzerland

HRG baut die Zusammenarbeit mit dem Volkswagen Konzern aus

16. Februar 2015

Mit dem Volkswagen Konzern betreut HRG weiterhin einen der größten Reiseetats Deutschlands. Zu den bisherigen Ländern kommen neue Märkte sowie das komplette Online-Geschäft hinzu. So das erfreuliche Ergebnis der europäischen Ausschreibung.

Mit einer Vertragsverlängerung kann HRG die seit 2010 bestehende Zusammenarbeit mit dem Volkswagen Konzern erneut für mehrere Jahre sichern. Die Verlängerung betrifft nicht nur den wichtigsten Markt Deutschland; HRG behält alle bisher betreuten Länder und es kommen weitere hinzu. Neben diesem Ausbau der europäischen Kooperation konnte HRG auch das gesamte Online-Geschäft in diesen Märkten gewinnen.

Mit einem überzeugenden Gesamtkonzept wird HRG die effiziente Integration von Marken und Märkten und die weitere Optimierung der Buchungsprozesse vorantreiben. Hierzu gehören vor allem die Harmonisierung der Online- und Offline-Prozesse sowie eine Steigerung der End-to-End Systemnutzung.

Innovative technologische Ansätze, konkrete Perspektiven zum Ausbau der bisherigen erfolgreichen Zusammenarbeit und Flexibilität in der Programmentwicklung waren ausschlaggebend für die Entscheidung.

Wolfgang Straßer, Geschäftsführer HRG Deutschland über den Ausblick der weiteren Zusammenarbeit: „Der Volkswagen Konzern ist sicher ein Wunschpartner vieler Dienstleistungsunternehmen – auch im Bereich des Geschäftsreisemanagements. Umso mehr sind wir begeistert, dass es uns gelungen ist Volkswagen zu überzeugen, auf das bestehende solide Fundament nunmehr eine international konsolidierte Weiterentwicklung zu setzen und die Partnerschaft mit HRG weiter auszubauen.“

Zurück zur Seite Aktuelles